ÜBER MICH

FOTOGRAFIE ist nicht alles,

aber ohne FOTOGRAFIE ist fast alles nichts!

Ich halte die wichtigen MOMENTE in Deinem Leben fest.

Deine Entscheidung für mich verbindet Kreativität und Erfahrung mit lange andauernder Freude über gelungene Erinnerungen, die ihre Wirkung bis in die ferne Zukunft erhalten. 

Der Unterschied zum eigenen 'Handyfoto' oder auch anderer eigener Aufnahmen ist die Erweiterung zu dem was man gewohnt ist selbst zu tun. 

Bewusste Arbeit, Vorbereitung, Nachbereitung sowie die Kompetenz beim Shooting selbst, lassen aus der INSZENIERUNG Deines Portraits, der Familienaufnahme oder eigentlich fast allen Aufgabestellungen, echte fotografische Gustostückerl entstehen. Das wissen gerade meine Kunden sehr zu schätzen. 

  • Facebook

Die Kamera hält fest, was ihr vorgegeben wird und ist in der Aufnahmesituation, neben der Wahl anderer wichtiger Komponenten (Objektiv, Technik, Fachkenntnis und Einfühlungsvermögen) ein zentrales Werkzeug zur Verwirklichung der Bildidee. Viel Praxis und ständige Übung mischen sich mit der Kunst des richtigen Augenblicks, der stets eine intensive Aufmerksamkeit erfordert. Vorausdenken und die Bilder schon im Kopf haben bevor der Finger den Auslöser drückt, stehen in der Reihe der Arbeitsabläufe bis zum fertigen Bild - sozusagen - in der Polposition, die den Fotografen (manchmal ungewollt) in die Nähe des Mittelpunkts des Geschehens rücken.

Auch wenn die heutigen Aufnahmegeräte unglaubliche Dinge ermöglichen. so kommt das wirklich Tolle, so wie in der Formel 1, erst nach dem Start in der Polposition.  Daher gilt - besser mehr Aufmerksamkeit auf weniger, aber dafür bessere, Bilder legen und dann in der Bildaufbereitung die geschaffenen Werke vollenden. 

Fazit: mein Aufnahmegerät ist nur soviel wert, wie ich daraus mache. Meine Kunden schätzen die daraus entstehenden Vorteile und dürfen die Bildergebnisse unvorbelastet genießen.

Ich bin Jäger und Sammler. 'ADLERAUGE' als Bildersammler und Archivar. Natürlich kommen die Bilder vorwiegend aus eigener Produktion und zeigen fast alles was sich vor der Kamera einfindet.  

Portraits machen einen großen Teil meiner Bildersammlung aus. Menschen zu porträtieren zählt zu den besonderen Herausforderungen. Erst recht dann, wenn daraus Geschichten werden. Schon unsere Vorfahren erzählten ihre Geschichten in Bildern - beispielsweise in Höhlenmalereien - bevor sich die Schrift entwickelte. Ob man sich damals schon mit der DSGVO (DatenSchutzGrundVerordnungOrdnung) zu beschäftigen hatte? Wohl nicht, denn was Bilder schon immer konnten und immer können werden, darüber will die, in Schrift gefasste, DSGVO nun doch noch Macht ergreifen. 

Jetzt kannst Du Dich als Mitglied auf meiner Homepage anmelden  und ein paar Werke meines Schaffens (unter BILDSPRACHE) näher betrachten oder mit einem LIKE versehen. Einmal Mitglied geworden sind Dir auch die NEWs im BLOG zugänglich. Freut mich Dich als Mitglied begrüßen zu dürfen!

3250 Wieselburg, Hauptplatz 24, Niederösterreich, Österreich                +436645913025              alois.spandl@fotolois.com